Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Katzenbaby-Fragen

  1. #1
    Registriert seit
    15.02.01
    Beiträge
    446

    Standard Katzenbaby-Fragen

    Anzeige
    Hallo Experten,

    wir haben seit ein paar Tagen eine neues Familienmitglied, drei Monate alt, Tammy. Sie ist unsere erste Katze.
    Wir wohnen ländlich mit Innenhof und Scheune und sie soll Freigang haben. Momentan ist sie im Haus. Wann darf sie denn raus? Jeder sagt was anderes. Die "Vorbesitzerin" meint so ca. nach einem Monat, aber dann ist sie doch noch nicht sterilisiert? Wie soll das denn gehen? Lieber länger warten? Mit Leine raus? Nur auf den Hof kann ich sie leider nicht lassen, der ist nicht "katzendicht".
    Wie würdet Ihr es machen?

    LG
    Lotte
    Wer sich ärgert, büßt für die Fehler der anderen (Konrad Adenauer)

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.05
    Beiträge
    5,337
    solange sie nicht sterilisiert ist, nicht rauslassen!
    ich denke, ich würde sie nach ca. einem monat rauslassen. damit sie dann weiss, dass sie bei euch zu hause ist allerdings wirklich erst, wenn sie sterilisiert ist.

  3. #3
    Registriert seit
    19.04.05
    Beiträge
    23,327
    mindestens 6 Wochen sollte man auf jeden Fall warten.

    wir haben mit unserem Freigänger vorher geübt, dass er kommt, wenn man ihn ruft (Belohnung, macht trotzdem nicht jede Katze )

    als er raus durfte, hat er von sich aus ganz kleine, vorsichtige Exkursionen gemacht und war sofort da, wenn man ihn gerufen hat.

    Mit der Zeit werden die Ausflüge natürlich immer länger und dann kommen sie manchmal ganze Tage nicht
    da gewöhnt man sich schrittweise dran.
    wir hatten am Anfang furchtbare Angst aber inzwischen haben wir einen glücklichen Freigänger, dem im Sommer die gute Laune im Gesicht geschrieben steht (dafür ist er im Winter auf oft mufflig, wenn draußen nichts los oder kalt ist)
    viel Spaß mit deiner Kleinen!

  4. #4
    Registriert seit
    19.04.05
    Beiträge
    23,327
    Zitat Zitat von Selene Beitrag anzeigen
    solange sie nicht sterilisiert ist, nicht rauslassen!
    ich denke, ich würde sie nach ca. einem monat rauslassen. damit sie dann weiss, dass sie bei euch zu hause ist allerdings wirklich erst, wenn sie sterilisiert ist.

    ach so, na klar, das ist natürlich noch der wichtigste Punkt

  5. #5
    Registriert seit
    15.02.01
    Beiträge
    446
    danke.
    aber dann wäre sie ja vier Monate, ca...und eine Sterilisation geht frühestens mit sechs Monaten, oder? Auch da liest man tausend verschiedene Angaben. Erfahrungswerte?? :-)

    LG
    Wer sich ärgert, büßt für die Fehler der anderen (Konrad Adenauer)

  6. #6
    Registriert seit
    05.04.07
    Ort
    im Schwabenländle :-)
    Beiträge
    11,627
    ich kenns auch mit mind. 6 Wochen und natürlich als Grundvoraussetzung, daß sie/er sterilisiert ist.

    Ansonsten schließ ich mich dee an. Sie muß Euch erst mal kennenlernen und Euch als Bezugspersonen erkennen. Immer schön üben und belohnen, wenn sie kommt.

    Noch ein Trick: ich habe unseren Nino anfangs nur ohne Frühstück rausgelassen. Dann stand er spätestens nach einer halben Stunde wieder vor der Terrassentür weil er Hunger hatte

    lg, pete
    lg, Pete


    Zitat Safran: Des mit dene Böbbele im Säckle isch vielleicht sowieso besser als Hölzle im Gläsle, wegge de Kätzle moin i nur.....


    Um rechtlichen Konsequenzen vorzubeugen:
    Sämtliche von mir hier getätigten Äußerungen spiegeln meine persönliche Meinung und die von mir gemachten Erfahrungen mit dem entsprechenden Produkt wider. Ich möchte weder Firmen noch Personen angreifen oder schlecht machen.

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.05
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    7,432
    Zitat Zitat von Pete67 Beitrag anzeigen
    Noch ein Trick: ich habe unseren Nino anfangs nur ohne Frühstück rausgelassen. Dann stand er spätestens nach einer halben Stunde wieder vor der Terrassentür weil er Hunger hatte

    lg, pete
    Das funktioniert auch bei Kindern

  8. #8
    Registriert seit
    06.03.05
    Beiträge
    17,089
    ich habe meine immer nach ein, zwei tagen raus gelassen.
    die haben so einen radau gemacht, das ging nie länger.

    und die kleinen am anfang immer, wenn ich dabei war. die bekommen dann irgendwann hunger und werden müde. weggelaufen ist mir noch nie eins.
    alles wird bunt!

  9. #9
    Registriert seit
    15.02.01
    Beiträge
    446
    echt, nach ein, zwei Tagen schon?
    Ich habe schon echt Angst um sie. Aber sie hat halt echt Bewegungsdrang und wäre bestimmt happy draußen.
    Werde mal beim TA wegen der Sterilisation nachfragen.
    Zebra, wie alt waren deine "Kleinen" denn dann beim Spaziergang? :-) und schon sterilisiert?
    Wer sich ärgert, büßt für die Fehler der anderen (Konrad Adenauer)

  10. #10
    Registriert seit
    25.09.09
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    375
    Anzeige
    Aus reinem Interesse: Warum lasst ihr sie nur sterilisieren? Ich denke, grade wenn sie Freigänger ist, wäre hier eine Kastration sinnvoller

    Ansonsten würd ich auch sagen .. bevor das nicht gemacht ist, nicht rauslassen. Wenn sie sich Geschirr und Leine anlegen lässt, dann geh ab und zu mal mit ihr raus, damit sie die Gegend schonmal ein bisschen beschnuppern und kennenlernen kann.
    A new life has just begun ..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 22:49:05
  2. die letzten Katzenbaby-Bilder:-(
    Von Melli77 im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 10:16:58
  3. neue Katzenbaby-Bilder
    Von Melli77 im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.05.05, 14:16:59
  4. Ebay-Verkauf:Fragen,Fragen,Fragen...
    Von soulsister im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.03, 21:37:31
  5. Ich habe ein Katzenbaby bekommen:) und Angst:(
    Von Exuser34 im Forum That's Life
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.09.02, 17:37:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •