Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Glas bemalen mit acrylfarbe

  1. #1
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15,349

    Standard Glas bemalen mit acrylfarbe

    Anzeige
    Für ein Schulprojekt möchte meine Tochter ein Glas mit Acrylfarbe bemalen. Sprich eigentlich will sie es weiß bemalen und Schneeflocken mit edding drauf malen. Meine Frage: Kann man jede acrylfarbe dafür nehmen oder muss man was beachten?

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.15
    Beiträge
    239
    Acrylfarbe deckt halt nicht so gut und gleichmäßig auf Glas. Ansonsten geht das sehr gut.
    Ich hab mir ein paar hübsche Flaschen mit Acrylfarbe bunt angemalt um meine Grünlilien drin unterzubringen. Mit Beleuchtung hintendran sieht das schon toll aus. Die Farbschicht ist lichtdurchlässig aber man sieht halt die Pinselstriche. Eine einheitliche Oberfläche bekommt man nicht hin würde ich sagen.

  3. #3
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    16,242
    Kann ich so bestätigen. Habe auch schon mal eine Flasche weiß mit Acryl grundiert. Ein weitaus besseres Ergebnis erzielt man mit Sprühfarbe (Flasche zuvor in Karton stellen). Bei Acryl muss die Flasche ganz fett- und staubfrei sowie trocken sein. Am besten mit Spülmittel abwaschen und vollständig trocknen lassen. Da auch die Finger immer etwas Hautfett absondern, sollte man sie nicht berühren, sonst hält die Farbe an dieser Stelle schlecht.

    Man kann die Farbe anschließend auch mit Lack (ich nehme Serviettenkleber, den man auch aus weißem Bastelkleber und Wasser selbst herstellen kann) versiegeln.

    Evtl. funktioniert es ja mit Kreidefarbe besser, aber das habe ich noch nicht probiert.
    Frieden schafft Reichtum. Reichtum schafft Übermut. Übermut bringt Krieg. Krieg bringt Armut. Armut macht Demut. Demut macht Frieden. - J. G. v. Kaysersberg

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15,349
    Wir hatten Acryllack genommen und 3 Schichten aufgetragen. Hat ganz gut gedeckt, die Striche hat man gesehen, war aber okay.
    Für andere Projekte hatte ich Kreidefarbe genommen bzw. welche von Painting the Past in Eggshell Qualität, die ich noch übrig hatte von anderen Projekten (hatte in den letzten 2 Jahren einige Möbel lackiert), das Zeug hält natürlich bombe.

    Das mit dem Serviettenkleber ist aber gut zu wissen. Ich habe nämlich noch Kreidelack zum Sprühen, so richtig stabil ist die Farbe aber irgendwie nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    12,637
    Ich habe schon viele Glasflaschen u.a. von True Fruits mit Kreidefarbe angestrichen und als Vase danach umfunktioniert.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15,349
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Ich habe schon viele Glasflaschen u.a. von True Fruits mit Kreidefarbe angestrichen und als Vase danach umfunktioniert.
    So ganz einfache Kreidefarbe aus dem Baumarkt oder eher spezielle?

  7. #7
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    12,637
    Ich Kaufe bei MissPompadour.de

    Es gibt auch eine günstige Eigenfarbe, die den teuren wie Mylands oder Painting the Past in nichts nachsteht.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  8. #8
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15,349
    Ja, den Shop kenne ich. Von MissPompadour (also der Eigenmarke) habe ich Farbmuster hier, aber noch nicht gestrichen. Gut, wäre jetzt für das Schulprojekt etwas übertrieben gewesen extra zu bestellen
    Auf den Karten sehen die Mega aus. Wie lassen die sich streichen? Nächstes Jahr sind unsere Türen dran (jede Tür eine andere Farbe, mein Traum). Ich bin ja so ein Painting the Past Eggshell Fan, weil idiotensicher nicht grundieren (in den meisten Fällen) und hart im nehmen. Den Pax unserer Tochter habe ich mit Mylands gestrichen, mit der Farbe wurde ich aber nicht warm und empfand den Geruch als sehr unangenehm (wobei auch manche sagen, die würde nach nichts riechen). Wie ist das bei den MissPompadour Farben?

  9. #9
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    12,637
    Anzeige
    PrP riecht m.M am „Besten“, danach Mylands und dann die Eigenmarke von Miss Pompadour, die eigentlich keine echte Kreidefarbe ist und etwas strenger riecht.
    Ich habe für meine Zimmertüren unten „ Weiß mit Charakter“ bestellt. Im Moment sind die Lichtverhältnisse so bescheiden, so daß ich auf mehr Helligkeit ab Februar hoffe.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.08, 23:17:24
  2. Stoffe bemalen
    Von Ella* im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 14:35:16
  3. Wie würdet Ihr einen Elefanten bemalen?
    Von Ella* im Forum That's Life
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.12.04, 20:47:36
  4. Uschi Glas to go...
    Von nikiclaudia im Forum Tauschboerse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.04, 09:20:31
  5. Uschi Glas auf HSE
    Von maestria im Forum Beauty
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.03, 20:51:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •