Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Rückstandsfreie Haarseife gesucht

  1. #11
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    9,917
    Anzeige
    Dann wird also das Sante wenig Unterschied machen, richtig? Schade.
    Und dann bleibt wohl auch fraglich, ob ein flüssiges Shampoo mein Problem löst. Grmpf.

  2. #12
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    3,598
    Das feste Shampoo von Sante habe ich nach kurzer Zeit entsorgt, weil ich da genau dieses Problem hatte. Die Haare fühlten sich an, als ob eine Wachsschicht darauf läge.
    Ich benutze seit vielen Jahren die festen Shampoos von Sauberkunst und der Naturseifenmanufaktur, damit hatte ich das noch nie.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  3. #13
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4,932
    Wenn du möglichst wenig Rückstände beim festen Shampoo haben willst, dann wäre eines für fettige Haare am besten, weil diese die wenigsten rückfettenden Substanzen enthalten. Schau doch mal bei Ecco Verde, die haben ein riesiges Sortiment.

  4. #14
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    16,847
    Zitat Zitat von sunshine lady Beitrag anzeigen
    Immerhin seid ihr euch einig

    Sodium Cocoyl Isethionate
    Aqua
    Glycerin
    Cocos Nucifera Oil
    Parfum
    Coumarin

    Also diese sechs Angaben stehen auch auf der Verpackung drauf, auf einer anderen Duftsorte ist nur das letzte ein C mit vielen Zahlen dran statt Coumarin.


    Das Teil fühlt sich schon ziemlich nach einer Seife an, ich glaube ich versuche einfach Mal das Sante und wenn es dann nicht besser wird steige ich vielleicht doch wieder auf ein flüssiges Shampoo um.
    https://www.sante.de/de/produkt/festes-glanz-pflege-shampoo-bio-birkenblatt-pflanzliches-protein.html
    Das hier meinst du, Samoa, oder?
    Ja, genau das, allerdings abwechselnd mit einem "normalen" Shampoo von Drunk Elephant. Letzteres ist bald leer, dann steht schon das Babylove ultra sensitive Waschbalsam parat.

    Zu den INCI: Coumarin ist ein Duftstoff der deklariert werden muss, da potentionell allergen, das C mit den Zahlen ist der Color Index (CI) sprich, entsprechend der Zahl eine Farbe .

  5. #15
    Registriert seit
    12.04.08
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    9,917
    Zitat Zitat von Rosine Beitrag anzeigen
    Das feste Shampoo von Sante habe ich nach kurzer Zeit entsorgt, weil ich da genau dieses Problem hatte. Die Haare fühlten sich an, als ob eine Wachsschicht darauf läge.
    Ich benutze seit vielen Jahren die festen Shampoos von Sauberkunst und der Naturseifenmanufaktur, damit hatte ich das noch nie.
    Ach bäh, ich möchte bitte, dass das einheitlich bei allen funktioniert und ich nicht durchtesten muss. Mennooooo... ;-) vielen Dank für den Hinweis! Ich war schon knapp davor, bei Kleinanzeigen ein Paket mit drei von diesen Seifen zu ergattert

    Zitat Zitat von Polarlicht Beitrag anzeigen
    Wenn du möglichst wenig Rückstände beim festen Shampoo haben willst, dann wäre eines für fettige Haare am besten, weil diese die wenigsten rückfettenden Substanzen enthalten. Schau doch mal bei Ecco Verde, die haben ein riesiges Sortiment.
    Danke

    Zitat Zitat von Samoa Beitrag anzeigen
    Ja, genau das, allerdings abwechselnd mit einem "normalen" Shampoo von Drunk Elephant. Letzteres ist bald leer, dann steht schon das Babylove ultra sensitive Waschbalsam parat.

    Zu den INCI: Coumarin ist ein Duftstoff der deklariert werden muss, da potentionell allergen, das C mit den Zahlen ist der Color Index (CI) sprich, entsprechend der Zahl eine Farbe .
    Danke für die Aufklärung! Wieder was gelernt. :-)

    Hm, so etwas simples wie ein Babylove wäre natürlich auch gut. Ach wie ich es hasse, etwas umstellen/suchen zu müssen was so wenig Spaß macht. Bei Deko macht mir das mehr Freude

  6. #16
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    33,192
    Ich habe mit dem festen Shampoo von Sante (Feuchtigkeit) keine Probleme. Bei mir lagert sich weder was an den Haaren noch an der Bürste ab.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  7. #17
    Registriert seit
    18.07.05
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16,407
    Ist es da nicht eh empfohlen, eine saure Rinse nachzugießen?

    Ich nehme einfach die Doveseife (=Syndet) auch für die Haare, hab damit keine Probleme (viele feine, gewellte Bobhaare)
    “These are used emotions. Time to trade them in. Memories were meant to fade, Lenny.”
    — Mace, Strange Days


    rosa-hellblau-falle.de

  8. #18
    Registriert seit
    03.08.10
    Beiträge
    3,598
    Zitat Zitat von hibernating Beitrag anzeigen
    Ist es da nicht eh empfohlen, eine saure Rinse nachzugießen?
    bei Seife wird eine saure Rinse empfohlen, das stimmt. Bei festen Shampoos ist das in der Regel nicht nötig.
    hinfallen - aufstehen - Krone richten - weitergehen

  9. #19
    Registriert seit
    18.07.05
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16,407
    Ok, danke dir!
    “These are used emotions. Time to trade them in. Memories were meant to fade, Lenny.”
    — Mace, Strange Days


    rosa-hellblau-falle.de

  10. #20
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    33,192
    Anzeige
    Ich benutze keine Rinse. Ab und zu mal die Glanzspülung von Sante, aber mehr damit sie leer wird. Generell kommt sehr selten und sehr wenig in meine Haare, egal ob extra Pflege oder Styling.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.12.14, 19:51:29
  2. Suche: Haarseife, vielleicht von Lush
    Von Exuser 12 im Forum Tauschboerse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.09, 00:47:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 15:13:02
  4. Haarseife
    Von Penelope im Forum Beauty
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 12:23:29
  5. Bulgari pour femme eau fraiche gesucht/Nars gesucht
    Von alessa im Forum Tauschboerse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.05, 20:52:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •